Wenn ich ne Top-10 Liste der krassesten Tinnitusse… Tinniti… Tinniösen… whatever… führen müsste, dann wären – neben Motörhead und nem unnötig geilen aber lauten Stoner-Konzert in München – die Meddlköpf von Kafkaesque sicher mit ganz oben dabei. Und das nicht unbedingt, weil der Mischer mal wieder extrem laut aufgedreht hat, sondern weil ich mit meiner Knipse dauernd auf Tuchfühlung mit diversen Tieftönern gegangen bin. ^^ Da hat dann auch das ins Ohr gestopfte Klopapier oder Taschentuch nix mehr genutzt. Man denkt halt auch erst immer hinterher an die vereinsamten Ohrstöpsel in der Schublade daheim. 😀

Die Auswahl hier ist wahrscheinlich ne Mischung aus mehreren Gigs – ich weiß es ehrlichgsagt nich mehr so oft war ich schon dabei – aber das is ja grad das schöne bei Konzerten: Dank Nebelmaschine, Strobo und vielen bunten Lampen kommen eigentlich immer konstant geile Bilder rum. Vorrausgesetzt der Fokus spielt mit und der Raum ist groß genug, dass man nicht vom Cricle-Pit aufgeschnupft wird. ^^

Mal sehn wann der nächste Gig ansteht und hier noch ein paar Bilder dazu kommen. Spoiler: Die erkennt man dann an deutlich weniger Haaren und deutlich mehr Tattoos. 😉

dermichael·net